Cerberus

Cerberus 2.22 Beta

Kostenlose Videoüberwachung: Live-Bilder per Webcam

Mit Cerberus hat man die eigenen vier Wände oder das Büro per Webcam aus der Ferne im Auge. Die kostenlose Software überwacht Räume in Echtzeit und überträgt die Bilder über das Internet an jeden beliebigen Punkt. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • gelungene Webcam-Überwachung
  • Einrichtungsassistent
  • Bewegungsmeldung

Nachteile

  • schlechte deutsche Übersetzung

Ausgezeichnet
9

Mit Cerberus hat man die eigenen vier Wände oder das Büro per Webcam aus der Ferne im Auge. Die kostenlose Software überwacht Räume in Echtzeit und überträgt die Bilder über das Internet an jeden beliebigen Punkt.

Bis zu zehn Webkameras bindet man über den Einrichtungsassistenten von Cerberus in das Netzwerk ein. Jede Kamera lässt sich einzeln konfigurieren. Man gibt vor, in welchen Zeitabständen das Bild aktualisiert werden soll. Für Überwachungszwecke besonders geeignet ist die Option, bei Bewegungen in einem bestimmten Bereich des Kamerabildes eine Aufnahme zu starten. In diesem Fall informiert Cerberus automatisch per E-Mail.

Die Bilder überträgt Cerberus automatisch an einen FTP-Server. So hat man schlafende Kleinkinder im Auge, überwacht die teure Einrichtung der Büroräume und wirft im Notfall einen Blick auf den Wagen in der Garage. Cerberus Bilder lassen sich in bester Webcam-Tradition in Echtzeit in das World Wide Web übertragen.

Fazit Dank der leichten Benutzerführung und der vielen Möglichkeiten ist Cerberus ein absolut empfehlenswerter Download. Einziger echter Haken: Die Übersetzung der Anwendung auf Deutsch ist alles andere als gelungen. Zur Zeit sollte man besser noch auf die englische Originalversion zurückgreifen.

Cerberus

Download

Cerberus 2.22 Beta